Bentley 4 1/4 Park Ward

Beschreibung

1919 gegründet war Park Ward ein britischer Karosseriebetrieb mit Sitz im Norden Londons. Ab Mitte der 1920er Jahre konzentrierte sich die Firma auf Bentley- und Rolls Royce-Modelle. 1939 wurde Park Ward, nachdem RR bereits Bentley übernommen hatte, als 100%-ige Tochter in den Konzern integriert. 

Ein Besitzer mehrerer Oldtimer hat uns diesen Bentley aus dem Jahre 1939 zur Veräußerung übergeben. Seit 2016 gehört der imposante Rechtslenker zu seiner Fahrzeugsammlung. Ursprünglich wurde der Wagen in die USA ausgeliefert: Certificate of Title Maryland. Der Bentley befindet sich in einem sehr gepflegten Zustand mit den üblichen Gebrauchsspuren. Eine umfangreiche Dokumentenmappe liegt dem Fahrzeug bei. 

Fahrzeugdaten

Ausstattung Daten
Erstzulassung
1939
KW
92
Hubraum/ ccm
4.257
Zylinder
6
Getriebe
4-Gang-Schaltgetriebe
Türen
4
Lenkung
Rechts
Lack
Dunkelblau
Innenfarbe
Braun
Interior
Leder Grau
H-Kennzeichen (D)
Ja
Minimale Rate*
560
Maximale Rate*
701
Preis
114.900,- €

* Oldtimer-Leasing (nur für gewerbliche Kunden) zu den angegebenen Monatsraten
zzgl. Umsatzsteuer möglich. Wir beraten Sie hierzu gerne!
Wenn Sie Ihr Fahrzeug lieber privat finanzieren möchten:
Auch das ist bei uns kein Problem.

Die hier gemachten Angaben sind unverbindliche Beschreibungen, sie stellen keine zugesicherten Eigenschaften dar.
Es handelt sich um historische Fahrzeuge mit Gebrauchsspuren. Mängel und Patina sind nicht ausgeschlossen.