VW Bulli T1

Beschreibung

Ursprünglich 1949 auf Basis des Volkswagen Typ 1 (Käfer) entwickelt, markierte die Vorstellung des T1 gleichzeitig den Beginn einer Erfolgsgeschichte: Gegenwärtig ist immerhin bereits die 7. Generation des Nutzfahrzeuges am Markt etabliert. Der T1 wurde zwischen 1950 und 1967 gebaut und brachte es insgesamt auf eine Stückzahl von fast 2 Millionen. Überlebt haben nicht viele, denn sie waren in der Regel Arbeitstiere, zu finden bei Handwerkern und Behörden.

Unser Bulli ist laut Angaben des Besitzers nur 21.000 km gelaufen und Bestandteil einer kleineren Sammlung, die nun aufgelöst werden soll. Der Wagen eignet sich sehr gut als Werbe-/Messe- oder Handwerkerfahrzeug. Motor und Fahrverhalten sind dem Alter und der Laufleistung entsprechend als gut zu bezeichnen. Die Karosserie ist weitestgehend rostfrei, an einigen Stellen haben sich Lackpickel gebildet. Ein seltenes Exemplar, bei dem Preis und Leistung stimmen.   

Fahrzeugdaten

Ausstattung Daten
Erstzulassung
1963
KW
25
Hubraum/ ccm
1.184
Zylinder
4
Getriebe
4-Gang-Schaltgetriebe
Türen
4
Lenkung
Links
Lack
Grün
Innenfarbe
Grau
Interior
Leder Grau
H-Kennzeichen (D)
Ja
Minimale Rate*
290,00
Maximale Rate*
450,00
Preis
29.900,-€

* Oldtimer-Leasing (nur für gewerbliche Kunden) zu den angegebenen Monatsraten
zzgl. Umsatzsteuer möglich. Wir beraten Sie hierzu gerne!
Wenn Sie Ihr Fahrzeug lieber privat finanzieren möchten:
Auch das ist bei uns kein Problem.

Die hier gemachten Angaben sind unverbindliche Beschreibungen, sie stellen keine zugesicherten Eigenschaften dar.
Es handelt sich um historische Fahrzeuge mit Gebrauchsspuren. Mängel und Patina sind nicht ausgeschlossen.